Explorer-Ansicht in OpenCms

Explorer-Ansicht in OpenCms
Für eine vergrößerte Ansicht Bild anklicken

Nach der Anmeldung am OpenCms-Arbeitsplatz erscheint die Explorer-Ansicht von OpenCms. Sie ist ähnlich gestaltet wie übliche Dateimanager und zeigt die Inhalte der Website an.

In dieser Ansicht können existierende Seiten und andere Dateien bearbeitet oder neue Seiten bzw. andere Dateien erzeugt werden. Änderungen sind für die Öffentlichkeit vor der Veröffentlichung nicht sichtbar, und geänderte Dateien werden in anderen Farben dargestellt. Der integrierte Sperr-/Freigabemechanismus koordiniert die Bearbeitung von Dateien in Teams.

Auf die integrierten Editoren kann man vom Kontextmenü einer Datei oder durch Verwendung der Funktion "Direct Edit" in der Seitenvorschau zugreifen.

Mehrere Dateien können gleichzeitig mit der Taste [UMSCHALT] oder [STRG] ausgewählt werden, um Befehle wie Verschieben, Löschen oder Veröffentlichen effizient auszuführen.

Testen Sie OpenCms Live

Aktuelle News

  • OpenCms 10.5 verfügbar

    26.09.2016 - OpenCms 10.5 bringt neue Werkzeuge für das Übersetzen von Webseiten, inklusive einem Vergleich der Sitemap in verschiedenen Sprachen. Viele Verbesserungen wurden außerdem im Seiteneditor, sowie im Explorer gemacht. OpenCms 10.5 kommt außerdem mit einer stark erweiterten Version des Apollo Templates.

  • OpenCms Docker Image

    30.11.2016 - Testen Sie OpenCms 10.5 mit dem offiziellen Image aus dem Docker Hub - der einfachste Weg um OpenCms schnell und unkompliziert zu testen.

  • OpenCms Dokumentations- und Demosites

    30.11.2016 - Wir präsentieren die neue OpenCms Dokumentations-Website und haben auch die Demo-Website auf OpenCms 10.5 aktualisiert. Die neue Site "OpenCms Documentation Central" verbindet alle relevanten Infos zu OpenCms.

  • Alkacon Software ist jetzt eine GmbH & Co. KG

    01.11.2016 - Die Alkacon Software GmbH hat ihre Unternehmensform zur Alkacon Software GmbH & Co. KG geändert.