ACL-Berechtigungssystem

Der Berechtigungsdialog zeigt vererbte Berechtigungen an
Für eine vergrößerte Ansicht Bild anklicken

Der Zugriff auf alle Inhalte, die von OpenCms kontrolliert werden, wird optional durch ein umfassendes Berechtigungsmanagement-System für Benutzer und Zugang beschränkt. Damit wird der kontrollierte Zugang zu geschützten Bereichen gewährleistet und die einfache Erzeugung nicht öffentlicher Bereiche (z.B. Extranet-Sites) möglich.

Für jede Ressource in OpenCms kann eine Zugangskontrollliste (ACL) definiert werden, die eine feinmaschige Kontrolle über die Berechtigungen zum Zugriff auf eine Ressource und für ihre Änderung ermöglicht. ACLs eines Ordners können auf alle Ressourcen in dem Ordner erweitert werden. Erweiterte Berchtigungen können bei Bedarf auch auf Unterressourcen überschrieben werden.

Testen Sie OpenCms Live

Aktuelle News

  • Alkacon OCEE 5.5.0 für OpenCms 10.5.0 veröffentlicht

    09.12.2016 - OCEE 5.5.0 unterstützt OpenCms 10.5 und beinhaltet umfangreiche Verbesserungen für den LDAP Connector. Weiterhin werden mehr Shell-Kommandos für die Verwaltung des Clusters unterstützt und verschiedene Fehler behoben. Aktualisierte OCEE Versionen für OpenCms 10.0, 9.x und 8.x Installationen sind ebenfalls verfügbar.

  • OpenCms 10.5 verfügbar

    26.09.2016 - OpenCms 10.5 bringt neue Werkzeuge für das Übersetzen von Webseiten, inklusive einem Vergleich der Sitemap in verschiedenen Sprachen. Viele Verbesserungen wurden außerdem im Seiteneditor, sowie im Explorer gemacht. OpenCms 10.5 kommt außerdem mit einer stark erweiterten Version des Apollo Templates.

  • OpenCms Docker Image

    30.11.2016 - Testen Sie OpenCms 10.5 mit dem offiziellen Image aus dem Docker Hub - der einfachste Weg um OpenCms schnell und unkompliziert zu testen.

  • OpenCms Dokumentations- und Demosites

    30.11.2016 - Wir präsentieren die neue OpenCms Dokumentations-Website und haben auch die Demo-Website auf OpenCms 10.5 aktualisiert. Die neue Site "OpenCms Documentation Central" verbindet alle relevanten Infos zu OpenCms.