Verbesserte Kontextmenüs

Kaskadierende Untermenüs verbessern die Nutzungsmöglichkeiten
Für eine vergrößerte Ansicht Bild anklicken

Die Kontextmenüs wurden unter Verwendung der Ajax-Technologie verbessert, um die Menüs auf der Basis individueller Benutzerberechtigungen dynamisch zu gestalten.

Weniger häufig verwendete Funktionen des OpenCms-Arbeitsplatzes wurden in kaskadierende Untermenüs verschoben, um die Nutzungsmöglichkeiten zu verbessern.

Der HTML-Code für das Generieren der Menüstruktur wurde ebenfalls optimiert, um den Umfang des produzierten HTML-Codes zu verringern und um die Geschwindigkeit und das Erscheinungsbild der Menüs zu verbessern.

Testen Sie OpenCms Live

Aktuelle News

  • OpenCms 13 verfügbar

    13.04.2022 - OpenCms 13 bietet ein neues Plugin System als flexibleren Ersatz für den "headincludes" Mechanismus. Eine Geosuche Funktionalität wurde hinzugefügt, um Inhalte durch ihre Geokoordinaten finden zu können. Erweiterungen für den Template Varianten Mechanismus erlauben das Überschreiben von Einstellungen und Umbenennen von Formatter Keys. Zusätzlich gibt es Verfeinerungen am Standard "Mercury" Template und Sicherheitsverbesserungen.

  • Alkacon OCEE 13

    13.04.2022 - Alkacon OCEE 13 ist die aktuelle OCEE Version für OpenCms 13. Diese Version behebt verschiedene Probleme, die in Alkacon OCEE 12 entdeckt wurden und verbessert die Lizenzprüfung.

  • OpenCms 12 verfügbar

    12.10.2021 - OpenCms 12 bietet eine Headless JSON API, um mit REST Abfragen auf Inhalte zuzugreifen, inklusive JavaScript Demo Anwendungen zur Veranschaulichung der Nutzung. Das Standard "Mercury" Template wurde umfangreich verbessert. Template Varianten erlauben es, das erzeugte HTML für eine Website vollständig durch Konfiguration anzupassen. Die aktualisierte WebDAV Implementation erlaubt das Mounten des virtuellen Dateisystems von OpenCms mit jedem WebDAV Client.

  • Alkacon OCEE 12.0

    12.10.2021 - Alkacon OCEE 12.0 ist die aktuelle OCEE Version für OpenCms 12. Diese Version bringt neue Funktionen für die Verwaltung von Log-Dateien im OpenCms Cluster, sowie Verbesserungen beim Accelerator und der Replikation von Benutzern.