Wiederherstellen (Löschen rückgängig) für gelöschte Dateien oder Ordner

Kontextmenü mit dem Eintrag
Für eine vergrößerte Ansicht Bild anklicken

Alle Ressourcen, wie Dateien oder Ordner, die zuvor aus dem virtuellen Dateisystem unter OpenCms gelöscht wurden, können jetzt wiederhergestellt werden, auch wenn das Löschen an das Online-Projekt übertragen wurde und die gelöschten Ressourcen nicht mehr in der Explorer-Ansicht unter OpenCms sichtbar sind.

Dieser Befehl kann an Ordnern durch Klicken auf "Restore deleted" im Untermenü "Advanced" eines Ordner-Kontextmenüs ausgeführt werden.

Wiederherstellen von Ressourcen

Wiederherstellungsdialog mit gelöschten Resssourcen
Für eine vergrößerte Ansicht Bild anklicken

Der Wiederherstellungsdialog zeigt alle Dateien oder Ordner an, die in dem gewählten Ordner gelöscht wurden. Optional können alle gelöschten Unterordner wiederhergestellt werden.

Die ausgewählten Ressourcen in der angezeigten Liste werden in Form der letzten gespeicherten Online-Version der Ressource wiederhergestellt.

Testen Sie OpenCms Live

Aktuelle News

  • OpenCms 10.5.2 verfügbar

    12.07.2017 - OpenCms 10.5.2 ist ein Wartungsrelease für OpenCms 10.5. Es behebt verschiedene Probleme, die in der Version 10.5 entdeckt wurden, und beinhaltet zahlreiche Geschwindigkeits- sowie einige Sicherheitsverbesserungen. Auch in dieser Version enthalten ist das Bootstrap basierte Apollo Template. Eine neue Version von Alkacon OCEE für OpenCms 10.5.2 ist ebenfalls verfügbar.

  • OpenCms 10.5.1 verfügbar

    15.02.2017 - OpenCms 10.5.1 ist ein Wartungsupdate, welches verschiedene Fehler behebt die in der Version 10.5.0 gefunden wurden. Das Update konzentriert sich auf Sicherheit und Stabilität, und fügt außerdem einige neue Funktionen hinzu. Weiterhin enthalten ist eine nochmals stark verbesserte Version des Apollo Templates, welches das erstellen von Webseiten ohne Programmierung ermöglicht.

  • Alkacon OCEE 5.5.0 für OpenCms 10.5.0 veröffentlicht

    09.12.2016 - OCEE 5.5.0 unterstützt OpenCms 10.5 und beinhaltet umfangreiche Verbesserungen für den LDAP Connector. Weiterhin werden mehr Shell-Kommandos für die Verwaltung des Clusters unterstützt und verschiedene Fehler behoben. Aktualisierte OCEE Versionen für OpenCms 10.0, 9.x und 8.x Installationen sind ebenfalls verfügbar.

  • OpenCms 10.5 verfügbar

    26.11.2016 - OpenCms 10.5 bringt neue Werkzeuge für das Übersetzen von Webseiten, inklusive einem Vergleich der Sitemap in verschiedenen Sprachen. Viele Verbesserungen wurden außerdem im Seiteneditor, sowie im Explorer gemacht. OpenCms 10.5 kommt außerdem mit einer stark erweiterten Version des Apollo Templates.