Guided Tour zu OpenCms

OpenCms - Das Open Source Content Management System

OpenCms ist ein Open Source Content Management System für Webseiten. Intranet-, Extranet und Internet-Sites können mit OpenCms schnell und kostengünstig erzeugt, verwaltet und bearbeitet werden. OpenCms ermöglicht es Ihnen außerdem, individuelle Layouts und eigene interaktive Funktionen zu integrieren.

Die Verwendung von OpenCms ist vollständig Browser-basiert. Die OpenCms Software wird auf einem Webserver installiert während Benutzer von beliebigen Standorten mit einem Webbrowser auf das System zugreifen.

Folgen Sie der Guided Tour

Um mehr über OpenCms und seine zahlreichen Funktionen zu erfahren, folgen Sie der Guided Tour, die einen Überblick zu den Systemmöglichkeiten liefert.

Klicken Sie bitte hier, um die Guided Tour zu OpenCms zu starten

Guided Tour Übersicht

  • Intuitiver Seiten Editor

    Der OpenCms Seiten Editor bietet das einfache und intuitive Erstellen, Löschen und Anordnen von Inhalten durch Drag und Drop an. Die wichtigsten Funktionen wie das Speichern, Veröffentlichen und Hinzufügen von Inhalten können ebenfalls mit dem Seiten Editor durchgeführt werden.
  • Inline Bearbeitung direkt auf der Webseite

    Bestehende und neue Elemente können direkt an Ort und Stelle erstellt und bearbeitet werden, ohne in eine andere Editor Ansicht zu wechseln.
  • Automatisch generierte HTML5 Formulare

    Ein Formular basierter Editor ist verfügbar, um fortgeschrittene Bearbeitungsfunktionen zu verwenden. Dieser Editor bietet eine strukturierte Ansicht auf den Inhalt und wird basierend auf XML Schemas dynamisch generiert.
  • Visuelle Sitemap Verwaltung

    Der Sitemap Editor ermöglicht das Erstellen und Modifizieren der Struktur Ihrer Webseite. Seiten können einfach mit Drap und Drop in den Navigationsbaum eingefügt oder darin verschoben werden.
  • Suche mit Apache Solr

    Für die Unterstützung von mächtigen Such Funktionen und noSQL ähnlichen Anfragen wurde Aoache Solr tief in OpenCms integriert. Erweiterte Funktionen wie facettierte Suche, Bereichs-Anfragen, Synonyme, aber auch Spracherkennung können out of the box verwendet werden.
  • Zugriff auf das content repository mit CMIS

    Durch die Implementierung von der Content Management Interoperability Services (CMIS) für OpenCms können externe Anwendungen auf das interne Content Repository von OpenCms auf einem standardisiertem Weg zugreifen.
  • Organisieren von Inhalten

    Die intuitive Oberfläche der Galerien ermöglichen es den Benutzern Inhalte anzulegen oder mittels zahlreicher Suchfunktionen Inhalte aufzufinden, um diese wiederzuverwenden.
  • Integrierte Bildverarbeitung

    Die integrierte Bildskalierung und -formatierung ermöglicht die Bearbeitung häufig verwendeter Bildformate. Außerdem können bestimmte Bildverarbeitungsfilter angewendet werden.
  • Strukturierte Inhalte verwenden

    Verwenden Sie strukturierte Inhalte basierend auf einer XML Schema Definition und editieren Sie diese mit dem integrierten XML Editor.
  • Offline / Online workflow

    Der Projektmechnismus von OpenCms unterstützt einen integrierten Workflow mit Offline und Online "Staging", um nach dem Vier-Augen-Prinzip Inhalte kontrollieren und veröffentlichen zu können.
  • Die Explorer Ansicht von OpenCms

    Der OpenCms Explorer ist ein Datei-Manager der den gesamten Inhalt der Webseite in einem Verzeichnisbaum anzeigt. Normale Content Manager müssen diese Ansicht nicht verwenden, Account Manager, Entwickler und Administratoren jedoch können hier beispielsweise Berechtigungen vergeben oder andere System übergreifende Einstellungen vornehmen.
  • Erweitertes Link Management

    Das interne OpenCms Link-Management stellt sicher, dass interne Links auch nach dem Verschieben oder Umbenennen von Dateien intakt bleiben. Der Benutzer wird außerdem über defekte Links informiert, wenn Inhalte gelöscht oder veröffentlicht werden.
  • Die Administrationsansicht

    Wechseln Sie zur Ansicht "Administration", um übergeordnete Aufgaben, wie die Verwaltung von Benutzern, die Konfiguration von Suchindexen und vieles mehr, durchzuführen.
  • Module-Management

    Verwenden Sie den integrierten Modulmechanismus von OpenCms, der eine komfortable Bündelung von Inhalten und Funktionen ermöglicht, so dass diese einfach auf anderen Servern installiert werden können.
  • Volltext-Suche

    Eine Volltextsuche in Dokumenten wie HTML-Seiten, strukturierten XML Inhalten, Office-Dokumenten und vielen anderen Formaten ist in OpenCms bereits integriert.
  • JSP-Integration

    Die JSP-Integration in OpenCms ermöglicht eine einfache und Standard-basierte Entwicklung dynamischer Funktionen für Templates, dynamische Formulare und andere Anwendungen.
  • Weitere Informationen

    Weitere Informationen über die Vorteile und die Verwendung von OpenCms.

Testen Sie OpenCms Live

Aktuelle News

  • OpenCms 10.5 verfügbar

    26.09.2016 - OpenCms 10.5 bringt neue Werkzeuge für das Übersetzen von Webseiten, inklusive einem Vergleich der Sitemap in verschiedenen Sprachen. Viele Verbesserungen wurden außerdem im Seiteneditor, sowie im Explorer gemacht. OpenCms 10.5 kommt außerdem mit einer stark erweiterten Version des Apollo Templates.

  • OpenCms Docker Image

    30.11.2016 - Testen Sie OpenCms 10.5 mit dem offiziellen Image aus dem Docker Hub - der einfachste Weg um OpenCms schnell und unkompliziert zu testen.

  • OpenCms Dokumentations- und Demosites

    30.11.2016 - Wir präsentieren die neue OpenCms Dokumentations-Website und haben auch die Demo-Website auf OpenCms 10.5 aktualisiert. Die neue Site "OpenCms Documentation Central" verbindet alle relevanten Infos zu OpenCms.

  • Alkacon Software ist jetzt eine GmbH & Co. KG

    01.11.2016 - Die Alkacon Software GmbH hat ihre Unternehmensform zur Alkacon Software GmbH & Co. KG geändert.