Das OpenCms Contributor License Agreement (CLA)

Falls Sie in Erwägung ziehen, einen Beitrag zur OpenCms-Kernentwicklung zu leisten, laden Sie bitte das OpenCms Contributor License Agreement (CLA) herunter.

Der Zweck des CLA liegt darin, den rechtlichen Status für Ihre Kontribution(en) zu klären. Im Wesentlichen besagt es, dass Sie der Alkacon Software GmbH die uneingeschränkten Rechte einräumen, Ihre Kontribution in der OpenCms-Distribution zu verwenden, ohne eine Gewährleistung zu übernehmen, dass sie tatsächlich funktioniert.

Klicken Sie hier, um das OpenCms CLA herunterzuladen (PDF, 70 kB).

Bitte beachten Sie, dass das OpenCms CLA nahezu identisch zum "Corporate Contributor License Agreement" ist, das von der Apache Software Foundation verwendet wird (siehe http://www.apache.org/licenses/). Dies bedeutet, dass die Bedingungen des CLA im Allgemeinen in der Open Source-Community anerkannt werden, und ein großer Arbeitsaufwand seitens der Anwälte investiert wurde, um es für alle Seiten so sicher wie möglich zu formulieren.

Um Ihre Kontribution in die OpenCms-Kerndistribution aufzunehmen, benötigen wir ein von Ihnen unterzeichnetes Exemplar des CLA. Bitte unterschreiben Sie das CLA und senden Sie es per Fax an:

Alkacon Software GmbH
Fax: +49 2236 3826-20

Wir bedauern, dass solche rechtlichen Dinge erforderlich sind, aber wir sind der Meinung, dass es für alle OpenCms-Anwender besser ist, wenn rechtliche Fragen von Anfang an geklärt sind.

Sollten Sie Fragen zum CLA haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Aktuelle News

  • OpenCms 10.0.1 verfügbar

    14.06.2016 - Als umfangreichstes Update seit Jahren bringt Version 10 eine stark verbesserte Benutzeroberfläche welche den intuitiven "Direct Edit" Ansatz von OpenCms mit dem neuen Launchpad für Apps verbindet. OpenCms 10.0.1 ist ein Wartungs-Update für 10.0.0 Installationen, welches eine Reihe von Problemen in den Vorgängerversionen behebt. Das Update konzentriert sich auf Geschwindigkeit und Stabilität.

  • Alkacon OCEE 5.0.1 für OpenCms 10.0.1 veröffentlicht

    14.06.2016 - OCEE 5.0.1 unterstützt OpenCms 10.0.1 und bringt eine deutliche Verbesserung des Accelerator Caches durch Reduzierung der CPU-Last. Diese Version behebt außerdem einen Fehler im OCEE Cluster Modul. Aktualisierte OCEE Versionen für OpenCms 9.x und 8.x Installationen sind ebenfalls verfügbar.

  • OpenCms 10 - X marks the spot

    23.03.2016 - Als umfangreichstes Update seit Jahren bringt Version 10 eine stark verbesserte Benutzeroberfläche welche den intuitiven "Direct Edit" Ansatz von OpenCms mit dem neuen Launchpad für Apps verbindet. Außerdem in dem Update enthalten ist das neue Apollo-Template. Dieses fertige, konfigurierbare Template für OpenCms ermöglicht das Erstellen von responsiven Webseiten ohne Programmierung.

  • OpenCms 10 Beta verfügbar

    25.02.2016 - OpenCms 10 Beta bietet einen vollständigen Eindruck von OpenCms 10. Diese ist die letzte Vorab-Version vor der Veröffentlichung von OpenCms 10. Für das finale Release sind nur noch kleinere GUI-Updates, sowie Verbesserungen im Demo-Template vorgesehen.

Testen Sie OpenCms Live